Engineering

Software lead engineering

senseIT verfügt über Erfahrung in der Leitung und Überwachung umfangreicher Entwicklungsprojekte mit 1 oder mehr Engineering-Teams. Wir tauchen gerne in Ihre Domäne ein, denken mit Ihnen über die gewünschte Funktionalität nach und übersetzen diese in ein funktionales und technisches Design. Wir beraten Sie zu Industrie 4.0 Themen, iOt Anwendungen, (großem) Datenmanagement und verbessern Ihre Qualitätsprozesse und Inspektionen. Dank unseres gemeinsamen Wissens und unserer Erfahrung und aufbauend auf der Fachkompetenz unserer Partner konzipieren und implementieren wir praxisnahe Lösungen für praktische und operative Herausforderungen.

Projektmanagement

Wir von senseIT glauben, dass jedes industrielle Automatisierungsprojekt einzigartig ist. Aus diesem Grund bieten wir einen spezialisierten und engagierten Projektmanagement-Service, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt effizient und kosteneffektiv durchgeführt wird, ohne Ihre täglichen betrieblichen Aktivitäten zu beeinträchtigen. Unser wissensbasierter Ansatz stellt sicher, dass wir Ihre Spezifikationen verstehen und in robuste Lösungen umsetzen. Wir nutzen agile Scrum-Techniken, um jeden Software-Entwicklungsprozess für Sie so transparent möglich zu machen. Auf der Basis kurzer Projektzyklen haben Sie mehr Kontrolle über den Ablauf jedes Prozesses und können potenzielle Herausforderungen und Risiken minimieren.

Software Entwicklung

Neben dem eigenen Software-Entwicklungsteam verfügt senseIT über das Wissen und Know-how, um Experten für Nearshoring-Entwicklungsteams aus der Ukraine zu betreuen, die sich auf webbasierte grafische Benutzeroberflächen und eingebettete Anwendungen spezialisiert haben. Wir sind spezialisiert auf die Sprachen C, C ++ und C # für Visual Studio und QTCreator und können plattformübergreifende (Web-) Anwendungen unter anderem für Windows und Linux erstellen. Wir legen Wert auf Standardisierung. Denken Sie an Standardschnittstellen, Bibliotheken (API / SDKs), um möglichst zukunftsorientiert zu sein und auch Rahmenverträge anzubieten, um den Service Ihrer Anwendung weiterzuführen.

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr Informationen über unsere Dienstleistungen wünschen.

 


Algorithmusentwicklung

Neben Kenntnissen auf dem Gebiet der Anwendungsentwicklung gibt es auch viel Wissen auf dem Gebiet der Algorithmenentwicklung in den Bereichen Bildverarbeitung, 3D-Punktwolkenverarbeitung, maschinelles Lernen, Deep Learning, Berechnungsmodellierung und Simulationen. Wir sind Experten bei der Extraktion relevanter Informationen aus großen Datensätzen und verwenden häufig parallele Berechnungstechniken wie GPGPU.

Robotik und Mechanisierung

Durch die Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern in den Bereichen Robotersteuerung, Softwareentwicklung, SPS-Steuerung, Produktdesign und Maschinenbau sind wir in der Lage, komplette industrielle Anwendungen zu liefern. SenseIT ist besonders stark in der Kombination der verschiedenen Disziplinen und sorgt dafür, dass alle Komponenten auf der Basis standardisierter Schnittstellen nahtlos zusammenarbeiten.

Data management

Jedes (Mess-) System erzeugt eine große Menge an Daten, die gespeichert werden müssen. Dabei unterscheiden wir zwischen lokaler Information (Cache) und Daten, die für eine längere Zeit und auf sichere Weise in der Cloud gespeichert werden müssen. Darüber hinaus verwenden wir verschiedene Arten von (verteilten) Datenbanken und Speichersystemen, um Daten zu suchen und Korrelationen zu entdecken.

Intuitive Steuerschnittstellen

Neben der Funktionalität ist es sehr wichtig, dass der Bediener die Maschine oder Anlage intuitiv bedienen kann. Dazu entwickeln wir Software, die lokal auf der Maschine läuft und Web-Services, die über einen Browser leicht erreichbar sind. Auf diese Weise können neben der Kontrolle auch statistische Informationen übersichtlich dargestellt werden.

Produktentwicklung

In vielen Systemen, die wir für unsere Kunden entwickeln, sehen wir die Anwendung und Kombination verschiedener technischer Disziplinen: Hardware, Software, Mechanik, Optik und Elektronik. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Entwicklung eines einzigen Scanners für das Unternehmen Exoligament, für den wir einen tragbaren 270-Grad-3D-Scanner entwickelt haben, mit dem wir maßgeschneiderte Knöchelbänder zur Unterstützung und zum Schutz des Knöchels herstellen können.